de veredits lyriktöne Worte zeigen Gefühle - Lyrik hörbar veredit - Isabella Kramer liest eigene Lyriktexte, die von Liebe und Nähe sprechen, von der Sehnsucht nach dem Meer, der Freude an der Natur, von Nachdenklichkeiten und auch humorigen Lebensbetrachtungen - lassen sie sich verführen... Mon, 24 Sep 2018 23:28:16 +0000 PodHost Feed Generator 2.3 (https://www.podhost.de) http://veredita.blogspot.com/ veredit - Isabella Kramer Moorsee
kein Windhauch tiefschwarz, atemlos lockender Onyxspiegel träg‘ schwankt das Riet blass fließt das Licht, weiß klingt Salomones Siegel fahlgelb der Tanz der Birken ein Auerhahn schräg lacht die Jungfern ihre Kreise wirken gib auf den Tritt fein acht und huscht ein Schatten grau durch schäumendes Geginster dann raunt der See dir ahnungsvoll - die Wolken drohen finster vom Grund her mahnen Glocken an längst versunk‘ne Zeit sanft schließt das Moor die Lippen - wahrt die Vergangenheit veredit©09
Mein Podcast bei podster]]>
Tue, 08 Jan 2013 16:23:45 +0100 https://veredit-toene.podspot.de/post/moorsee 3dbc14aff24fb0ae0056cd8d678835ce
kein Windhauch tiefschwarz, atemlos lockender Onyxspiegel träg‘ schwankt das Riet blass fließt das Licht, weiß klingt Salomones Siegel fahlgelb der Tanz der Birken ein Auerhahn schräg lacht die Jungfern ihre Kreise wirken gib auf den Tritt fein acht und huscht ein Schatten grau durch schäumendes Geginster dann raunt der See dir ahnungsvoll - die Wolken drohen finster vom Grund her mahnen Glocken an längst versunk‘ne Zeit sanft schließt das Moor die Lippen - wahrt die Vergangenheit veredit©09
Mein Podcast bei podster]]>
0
in der alten laube
mit leisen seufzern tropfen rosenblätter auf die ausgetretenen steine schwül legt der balsamduft den abend um das haus die katzen räkeln sich verliebt in minze blassblaue falter gaukeln müde im letzten sonnenlicht ein träger friede webt sich ins geäst umschmeichelt tröstend bauscht der wind den sommer veredit©10
]]>
Wed, 15 Jun 2011 19:04:12 +0200 https://veredit-toene.podspot.de/post/in-der-alten-laube 8b248d0dc82808e06b78f69bc271de8e
mit leisen seufzern tropfen rosenblätter auf die ausgetretenen steine schwül legt der balsamduft den abend um das haus die katzen räkeln sich verliebt in minze blassblaue falter gaukeln müde im letzten sonnenlicht ein träger friede webt sich ins geäst umschmeichelt tröstend bauscht der wind den sommer veredit©10
]]>
0
Wunschhut
ich wünsche mir einen üppigen Hut darauf soll ein prachtvoller Garten erblühen mit Blumen in allen Nuancen der Welt auch Vögelchen, die vor Fröhlichkeit sprühen sie sollen ruhig nisten mir wär‘ das nur recht ihr Zwitschern vertreibt die düsteren Töne aus Stroh sollt' er sein fein geflochten und hell ein Gespinst für das Lichte und Schöne die Krempe ganz breit und mit Bändern aus Samt ich will ihn ja fest an mich binden denn unter dem Hut das weiß ich genau wird Trübsal mich niemals mehr finden veredit©10
]]>
Mon, 13 Jun 2011 22:45:06 +0200 https://veredit-toene.podspot.de/post/wunschhut 85553d7c79e4fde44733ba373430874d
ich wünsche mir einen üppigen Hut darauf soll ein prachtvoller Garten erblühen mit Blumen in allen Nuancen der Welt auch Vögelchen, die vor Fröhlichkeit sprühen sie sollen ruhig nisten mir wär‘ das nur recht ihr Zwitschern vertreibt die düsteren Töne aus Stroh sollt' er sein fein geflochten und hell ein Gespinst für das Lichte und Schöne die Krempe ganz breit und mit Bändern aus Samt ich will ihn ja fest an mich binden denn unter dem Hut das weiß ich genau wird Trübsal mich niemals mehr finden veredit©10
]]>
0
carrousel das carrousel des lebens dreht sich hoffnungsvoll im kreis die melodie sanft lockend zieht mich richtung frühling, weiß wohl um mein schwindlig‘ zagen und doch wird dieser reigen stets mich tragen. wenn wissen wächst mir um die eigene kraft und stärke erkennen gar, dass alle bangen fragen, nach sinn und richtung zeigen, dass trotz des dunkels wirbelnd' sog, das licht sich wird mir neigen und hüllen in die wärme wieder, die halt und lieben gibt, drum drehe ich mich sanft im kreis, erato singt, das hoffen siegt veredit©09]]> Mon, 18 Apr 2011 13:40:17 +0200 https://veredit-toene.podspot.de/post/carrousel 18d9c980d042a3350521fc39c7b4d0ef das carrousel des lebens dreht sich hoffnungsvoll im kreis die melodie sanft lockend zieht mich richtung frühling, weiß wohl um mein schwindlig‘ zagen und doch wird dieser reigen stets mich tragen. wenn wissen wächst mir um die eigene kraft und stärke erkennen gar, dass alle bangen fragen, nach sinn und richtung zeigen, dass trotz des dunkels wirbelnd' sog, das licht sich wird mir neigen und hüllen in die wärme wieder, die halt und lieben gibt, drum drehe ich mich sanft im kreis, erato singt, das hoffen siegt veredit©09]]> 0 Ruf
längst vergess‘ne Lieder raunt der Wind mir zu mein Name ist Meer mahlt die Brandung unaufhörlich über Felsen tausendkörnig lauscht der Sand gerieben, gerollt, gestrandet - gelassen Meer bist du die Lieder jedoch gehören uns beiden veredit©09 NEU! NEU! Neuvertonung am 23.09.2009
]]>
Sun, 12 Jul 2009 23:01:48 +0200 https://veredit-toene.podspot.de/post/ruf 3ca7f6527aba7327791b31410c8959e9
längst vergess‘ne Lieder raunt der Wind mir zu mein Name ist Meer mahlt die Brandung unaufhörlich über Felsen tausendkörnig lauscht der Sand gerieben, gerollt, gestrandet - gelassen Meer bist du die Lieder jedoch gehören uns beiden veredit©09 NEU! NEU! Neuvertonung am 23.09.2009
]]>
0
Nachtgefühle Sat, 06 Jun 2009 19:13:33 +0200 https://veredit-toene.podspot.de/post/nachtgefuhle a53bb1f39be97278b5a186236083962a 0 Waldgefühle federnde Schritte auf moosigen Pfaden sandklare Bäche murmeln in Moll Säulenriesen warten Äonen von Jahren wiegende Häupter wandeln Licht in Strahlenfinger Goldsprenkel im Farn Lippen voll Himbeersaft du hast Blätter im Haar! ein Häher warnt tiefgrüne Augen mooriger Seen Waldstimme flüstert Kommt wieder! veredit©08]]> Sat, 14 Feb 2009 12:00:21 +0100 https://veredit-toene.podspot.de/post/waldgefuhle e2860629d07bc6f2db39634be7908525 federnde Schritte auf moosigen Pfaden sandklare Bäche murmeln in Moll Säulenriesen warten Äonen von Jahren wiegende Häupter wandeln Licht in Strahlenfinger Goldsprenkel im Farn Lippen voll Himbeersaft du hast Blätter im Haar! ein Häher warnt tiefgrüne Augen mooriger Seen Waldstimme flüstert Kommt wieder! veredit©08]]> 0 endlich wieder
Mein erster Weg führt immer an den Strand. Fort mit den Schuhen noch im ungeduldigen Lauf. Nackt bohren die Zehen sich wohlig in den Sand. Die Seele, befreit, steigt mit den Möwen hoch hinauf. Das Spiel der Wellen rollt mir die erste Muschel zu, Kostbares Kleinod für lange meeresferne Tage. Die Stirne klärt sich, alle Unrast kommt zur Ruh, Kein Wunsch mehr offen, keine ungelöste Frage. Des Meeres Macht, das seit Äonen tosende Gegischt Mit donnernder Gewalt am Fels zerschellt. Salzfeuchter Atem kühlt mein hitziges Gesicht. Wie hat des Windes Freiheit mir gefehlt. Der schroffen Felsen schwarz gebleckte Zähne, Den Schlund geöffnet für den nächsten übergroßen Schluck. Schaumrösserflug mit weißen, windgepeitschten Mähnen, Poseidons Jagd holt sich ihr Recht zurück. Im flüssig‘ Gold von längst versunkenen Schätzen Die tiefe Sonne umschlingt den Horizont. Vage Verheißung, das blaue Band der dunklen Küste weit im Westen. Für solchen Blick hat alles Warten sich gelohnt. veredit©08/div>]]> Wed, 11 Feb 2009 21:22:12 +0100 https://veredit-toene.podspot.de/post/endlich-wieder 04747377e42d34f230a91e84c8ecf77a
Mein erster Weg führt immer an den Strand. Fort mit den Schuhen noch im ungeduldigen Lauf. Nackt bohren die Zehen sich wohlig in den Sand. Die Seele, befreit, steigt mit den Möwen hoch hinauf. Das Spiel der Wellen rollt mir die erste Muschel zu, Kostbares Kleinod für lange meeresferne Tage. Die Stirne klärt sich, alle Unrast kommt zur Ruh, Kein Wunsch mehr offen, keine ungelöste Frage. Des Meeres Macht, das seit Äonen tosende Gegischt Mit donnernder Gewalt am Fels zerschellt. Salzfeuchter Atem kühlt mein hitziges Gesicht. Wie hat des Windes Freiheit mir gefehlt. Der schroffen Felsen schwarz gebleckte Zähne, Den Schlund geöffnet für den nächsten übergroßen Schluck. Schaumrösserflug mit weißen, windgepeitschten Mähnen, Poseidons Jagd holt sich ihr Recht zurück. Im flüssig‘ Gold von längst versunkenen Schätzen Die tiefe Sonne umschlingt den Horizont. Vage Verheißung, das blaue Band der dunklen Küste weit im Westen. Für solchen Blick hat alles Warten sich gelohnt. veredit©08/div>]]> 0 Markttag Blumenrausch in Zinkeimern Tomatenpyramiden unter gestreiften Markisen Hand in Hand schlendern Radieschenbouquet fürs Wochenendglück Thymianhonig gegen Fernweh Kinderträume vom eigenen Küken wir kosten unsere Nähe Blumenkohlzeit für alle Glitzernde Heringe versprechen Fisch ist gesund! apfelduftgeschwängerte Luft für Dich die eingelegten Oliven veredit© 05.08.08 ]]> Tue, 10 Feb 2009 18:16:38 +0100 https://veredit-toene.podspot.de/post/markttag cb7cb8af9cb1292525f538f997fcbde5 Blumenrausch in Zinkeimern Tomatenpyramiden unter gestreiften Markisen Hand in Hand schlendern Radieschenbouquet fürs Wochenendglück Thymianhonig gegen Fernweh Kinderträume vom eigenen Küken wir kosten unsere Nähe Blumenkohlzeit für alle Glitzernde Heringe versprechen Fisch ist gesund! apfelduftgeschwängerte Luft für Dich die eingelegten Oliven veredit© 05.08.08 ]]> 0 januarsee träge treibt der See in grauen Wellen Nordwind knistert in eisstarrem Riet bis an die Ohren vermummte Boote dümpeln an der verlassenen Mole und einbeinige Möwen nehmen auf dem Geländer die Neujahrsparade ab nicht nur die kalte Luft treibt mir die Tränen in die Augen sommers waren wir uns hier nah veredit©09 ]]> Fri, 06 Feb 2009 23:09:53 +0100 https://veredit-toene.podspot.de/post/januarsee adc4bf9c0f374c9227543409fb6e2179 träge treibt der See in grauen Wellen Nordwind knistert in eisstarrem Riet bis an die Ohren vermummte Boote dümpeln an der verlassenen Mole und einbeinige Möwen nehmen auf dem Geländer die Neujahrsparade ab nicht nur die kalte Luft treibt mir die Tränen in die Augen sommers waren wir uns hier nah veredit©09 ]]> 0 Inselstille - Pantum Karges Land in müden Farben Ocker, grau und weißer Stein Sanfte Heilung alter Narben Seele kann sich selbst befreien Ocker, grau und weißer Stein Sonnenwarm und windgeschliffen Seele kann sich selbst befreien Meerumtost mit scharfen Riffen Sonnenwarm und windgeschliffen Inselstille, Zeit gegeben Meerumtost mit scharfen Riffen Hoffnung kehrt zurück ins Leben Inselstille, Zeit gegeben Karges Land in müden Farben Hoffnung kehrt zurück ins Leben Sanfte Heilung alter Narben veredit©15.06.08/div>]]> Mon, 02 Feb 2009 23:26:00 +0100 https://veredit-toene.podspot.de/post/inselstille-pantum c8614c3d4432fc21f549fa15537bcab4 Karges Land in müden Farben Ocker, grau und weißer Stein Sanfte Heilung alter Narben Seele kann sich selbst befreien Ocker, grau und weißer Stein Sonnenwarm und windgeschliffen Seele kann sich selbst befreien Meerumtost mit scharfen Riffen Sonnenwarm und windgeschliffen Inselstille, Zeit gegeben Meerumtost mit scharfen Riffen Hoffnung kehrt zurück ins Leben Inselstille, Zeit gegeben Karges Land in müden Farben Hoffnung kehrt zurück ins Leben Sanfte Heilung alter Narben veredit©15.06.08/div>]]> 0 Bonsoir Porquerolles Mon, 02 Feb 2009 23:22:12 +0100 https://veredit-toene.podspot.de/post/bonsoir-porquerolles abc685441a6511a8be576afebcca38dd 0 Seegefühle Mon, 02 Feb 2009 14:17:03 +0100 https://veredit-toene.podspot.de/post/seegefuhle-1 890f23ed286f0f468d8e8af8ca5e4f16 0